Autor: Marco Block

34 Grad – und es war noch heißer – Solo Run in Mülheim

von Marco Kennt Ihr das? Es ist eigentlich viel zu heiß zum Laufen (35 Grad), aber irgendwie hat man sich zu einem idiotischen Wettkampf angemeldet und fährt nach Mülheim ins Ruhrgebiet um 5,6 Kilometer zu laufen? Ich kannte es nicht, oder ich konnte mich zumindest nicht daran erinnern, mal so idiotisch zu sein. Gemeinsam mit […]

Laufschule

Ist vielleicht Werbung… egal, es ist gut. Nun, es ist ja immer im Leben so, dass man mal was Neues ausprobieren möchte. Während ich in meinen Anfangstagen des Läuferdaseins immer mal wieder durch den Rheinpark lief, dachte ich schon öfters, dass ich eigentlich Gruppen ganz gut finde, die Zirkeltraining machen, um Ihren Körperbau mal ein […]

startblock-f.de

Ihr habt Euch bestimmt schon gefragt, ob es mich noch gibt, und ob es hier überhaupt noch weitergeht. Zuerst das Schlechte: marco-laeuft.de ist Geschichte. Ich muss niemanden mehr was beweisen und als Motivation brauche ich die Seite auch nicht mehr. 130 Kilo sind Geschichte und die werden auch nicht mehr zurückkommen, dafür werde ich schon […]

Winterlaufserie Duisburg 2018 – 10 Kilometer

Der dritte Lauf der Duisburger Winterlaufserie stand an und diesmal war es ganz schön warm geworden. Ok, von Hochsommer konnte keine Rede sein, aber Temperaturen von bis zu 15 Grad und Sonnenschein waren zumindest gefühlt 20 Grad wärmer als beim zweiten Lauf vor gut drei Wochen. In Erinnerung hatte ich diese Strecke als langweilige geradeauslauferei […]

Winterlaufserie Duisburg 2018 – 7,5 Kilometer

So… habt Ihr auch die schöne Erkältung gehabt? Drei Wochen schlecht fühlen, davon eine Woche komplett mit Fieber im Bett, danach Husten bis zum abwinken? War sehr schön bei mir, besonders, da man vor der Erkältung sehr fit war und dank der Laufschule, die ich jetzt besuche, den ersten Lauf (5 km) der kleinen Serie […]

keine Angst, ich bin noch da…

So kann es gehen. Beim Düsseldorfer Brückenlauf war ich noch sehr euphorisch und dann kamen nur noch Rückschläge, wo ich so langsam die Lust am Laufen verloren habe. Immer wieder warfen mich in diesem Jahr Verletzungen zurück, wofür ich eigentlich nichts konnte. Meine Muskelprobleme, die ich schon so oft hatte, wurden im Frühjahr immer heftiger, […]

Wettkampf – Düsseldorfer Brückenlauf

Kurz nach dem Halbmarathon in Berlin steht immer der Düsseldorfer Brückenlauf an. Normalerweise zwei Wochen später, diesmal drei Wochen und wie schon die Jahre davor entschied ich mich zum kurzen 5er, 10 Kilometer mag ich nicht bei dem Lauf, wer will schon viermal über die Düsseldorfer Brücken im Wettkampfmodus laufen? Ich nicht, und vor allen […]

Wettkampf – Berliner Halbmarathon 2017

Mein sechster Halbmarathon und mein erster ohne Cholesterintabletten, in denen ich den Grund für meine Muskelprobleme vermutete: Statine. Verschiedene Wirkstoffe hatte ich schon durch. Muskelfaserrisse, Krämpfe, es wurde 2016 immer schlimmer, bis zu meiner Bergankunft am Gardasee, wo ich de zweiten Riß im Muskel in zwei Wochen hatte. Zusammen mit meinem Arzt entschloß ich mich […]

Urban Run bei Bunert – Wuppertal

Die Urban Serie bei Bunert ging weiter – diesmal in Wuppertal. Hatte ich nicht mal den Vorsatz gehabt, nie in Wuppertal laufen zu wollen? Hasse ich doch jeden noch so kleinen Anstieg, deswegen niemals Wuppertal… Aber irgendwie schaute ich doch dauernd auf Facebook nach und entschied mich dann am Mittwoch am Freitag an die Wupper zu […]

Urban Run bei Bunert – Duisburg

Die Urban-Run Serie gingweiter. In Duisburg sollte es diesmal durch die Stadt gehen und da ich die Stadt bis nur von der Regattabahn, dem Stadion und ein wenig vom Innenhafen kannte, beschloss ich, auch an diesem Lauf teilzunehmen. Treffpunkt war um 18:45 Uhr bei Bunert, um 19:15 Uhr sollte es los gehen. Schon als ich um 18:50 […]